Willkommen auf der Website der Gemeinde Lutzenberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
  • Seite vorlesen
  • Druck Version

Es ist wieder BIGNIK-Zeit!

16. Juni 2019
09:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Kinderdorf
9043 Trogen
Organisator:
REGIO Appenzell AR - St. Gallen - Bodensee
Website:
http://www.bignik.ch


Es ist wieder soweit – die roten und weissen BIGNIK-Tücher warten darauf, ausgelegt und belebt zu werden. Das jährlich wachsende Riesenpicknicktuch umfasst mittlerweile schon vier Fussballfelder. Dieses Jahr findet das Ostschweizer Happening im Kinderdorf in Trogen statt – am Sonntag, 16. Juni (Verschiebedatum 23. Juni).

Am Verschiebedatum kommt allenfalls der Plan B zum Zug. Sollte die Wiese für eine Auslegung zu feucht, das Wetter aber grundsätzlich trocken sein, findet das BIGNIK im Dorfkern von Trogen statt.Es sind alle herzlich eingeladen, auf dem Riesentuch gemeinsam zu picknicken. BIGNIK findet nur bei schönem Wetter und trockener Wiese statt – Infos zur Durchführung ab 14. Juni auf www.bignik.ch.

Zum ersten Mal wird das stetig wachsende Riesenpicknicktuch um die Häuser eines Dorfes ausgelegt. Strassen und Bäume werden integriert. Schuhe, Hunde und Drohnen sind auf dem Tuch nicht gestattet. Nicht vergessen: Picknick, Sonnenhut, Sonnenschirm, Sonnencreme und genügend zu trinken.

Auch das Auslegen ist Teil des BIGNIK-Erlebnisses. BIGNIK lebt von der Partizipation. Rund 2700 Tuchmodule sollen ausgelegt werden. Ausgelegt wird das, was ausgelegt werden kann. Je mehr, desto grösser und eindrücklicher das Picknicktuch. Rund 150 Tuchlegerinnen und Tuchleger werden für die diesjährige Auslegung gesucht. Lust auf das Auslegemanöver? Dann melde Dich hier an: www.bignik.ch/helfer

Weitere Informationen unter: www.bignik.ch

Was ist BIGNIK?

„Gemeinsam ein riesiges Picknick-Tuch für die ganze Bevölkerung erschaffen, das so gross ist wie 100 Fussballfelder, bestehend aus 252‘144 Tüchern, exakt so viele wie die Einwohnerzahl der Region.“ So lautet die Vision der Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin vom Atelier für Sonderaufgaben, welche die Idee und das Konzept zu BIGNIK lieferten. BIGNIK ist kein Event im herkömmlichen Sinne. Es ist eine künstlerische Intervention. BIGNIK ist der Versuch, eine einzigartige gemeinschaftliche Tradition für die Region zu schaffen. Eine Plattform für Begegnungen und Geschichten. Die REGIO Appenzell AR-St.Gallen-Bodensee ist Initiantin und Veranstalterin.
 


BIGNIK 2015