Ferienplan

Nach Schulgesetz können Erziehungsberechtigte ihre Kinder für maximal 4 Halbtage pro Schuljahr vom Unterricht dispensieren lassen. Diese Dispensation ist vorgängig der Klassenlehrperson zu melden. Gesuche um eine Beurlaubung sind frühzeitig an die Schulleitung zu richten. Für Schulversäumnisse haben die Erziehungsberechtigten der Klassenlehrperson eine schriftliche Begründung einzureichen. Zu Schulbesuchen während des Schuljahres sind Sie herzlich eingeladen.

 

Schuljahr 2022/2023
Schulbeginn Montag, 15. August 2022
Herbstferien 10. - 21. Oktober 2022
Kant. Stufenkonferenz 1. November 2022
Weihnachtsferien 26. Dezember 2022 - 6. Januar 2023
Sportferien 27. Februar - 3. März 2023
Frühlingsferien 7. April - 21. April 2023
Pfingstferien 18. Mai - 29. Mai 2023
Kant. Lehrerkonferenz 8. Juni 2023
Sommerferien 10. Juli - 11. August 2023

 

 

Schuljahr 2023/2024

Schulbeginn Montag, 14. August 2023
Herbstferien 9. - 20. Oktober 2023
Kant. Stufenkonferenz 1. November 2023
Weihnachtsferien 25. Dezember 2023 - 5. Januar 2024
Sportferien 26. Februar - 1. März 2024
Frühlingsferien 8. April - 19. April 2024
Pfingstferien 9. Mai - 20. Mai 2024
Kant. Lehrerkonferenz 30. Mai 2024
Sommerferien 8. Juli - 9. August 2024

Die Turnhallenbenützung in der Ferienzeit wird mit einem speziellen Anschlag an der Garderobentüre bekannt gegeben.